Autoservice Nuernberg




Über uns

Als freie Autowerkstatt in Nürnberg - Katzwang reparieren wir alle Automarken, nicht nur die Standardfabrikate VW, Audi, Ford, BMW, Mercedes, Opel, Toyota, Honda, Mitsubishi, Isuzu, Nissan, sondern auch exotische Automarken. Reparaturen führen wir als eingetragene Meister-Werkstatt fachgerecht und zu einem fairen Preis durch, denn Ihr Vertrauen und Ihre Zufriedenheit ist unser größtes Anliegen. Wir bieten einen qualitativ hochwertigen Service sowohl hinsichtlich der mechanischen als auch aller elektrischen Komponenten Ihres Autos. Zudem führen wir Service und Inspektionen durch, unterstützen Sie in allen Belangen hinsichtlich der Klimaanlage und kümmern uns um Ihre Reifen Unsere Kfz-Reparaturwerkstatt in Nürnberg -Katzwang ist ein vertrauensvoller Ansprechpartner für Reparaturen aller Art. Ihre Sicherheit in Ihrem Fahrzeug ist dann gegeben, wenn das Auto ohne Mängel auf den Straßen unterwegs ist.

Daher übernehmen wir neben der umfassenden Beratung auch wichtige Sicherheitschecks für Sie. In unserer Werkstatt wird Ihr Fahrzeug ausschließlich von qualifiziertem Fachpersonal repariert. Inspektionen werden von speziell ausgebildeten Prüfern durchgeführt, damit auch der TÜV kein Problem für Sie wird. Direkt vor Ort übernehmen wir die Ausbesserung von Blechschäden, die beispielsweise durch Hagel entstanden sind. Auch ohne vorher vereinbarten Termin können Sie Ihr Fahrzeug bei uns prüfen und Mängel beseitigen lassen.

Unsere Werkstatt arbeitet mit der neuesten Technik und aktuellsten Erkenntnissen unseres Berufstands. Wir legen Wert auf individuelle Kundenbetreuung, faire und transparente Preise sowie die hohe Qualität unserer Arbeit. Wir beraten Sie jederzeit gerne und sorgen verantwortungsbewusst für Ihren Komfort sowie Ihre Sicherheit in Ihrem Fahrzeug.

Automatikgetriebe-Reparatur

Automatikgetriebe-Reparatur & Service


Automatikgetriebe_Reparatur_Service_in_Nuernberg

Automatikgetriebe Reparatur

Wir sind der passende Ansprechpartner, wenn das Automatikgetriebe ihres Autos muckt. Sie finden bei uns Austauschgetriebe für alle aktuellen Fahrzeuge. Dabei gehen wir sehr sorgfältig vor und verwenden natürlich nur qualitative Ersatzteile, um hervorragende Ergebnisse zu garantieren. Zudem können wir mit günstigeren Preisen punkten, vergleicht man es mit originalen Austauschgetrieben. Die Geräte für die Durchführung der Fehlerdiagnose sind immer auf dem neusten Stand. Dabei gilt es u beachten, dass man nicht jedes Problem einen Automatikgetriebes mit einer Instandsetzung oder einem Austausch beheben kann. Denn in manchen Fällen liegt das Problem am Motor oder kommt von der Bordelektronik, wo es auch schon mal zu Störungen kommt.

Automatikgetriebe Diagnose –  Wie funktioniert die Diagnose?

Alles beginnt mit einer Probefahrt. Zudem durchläuft das Fahrzeug unterschiedliche elektronische Tests. Zu diesen Tests gehört beispielsweise das Auslesen des Fehlercodes, ein Datenprotokoll und die Kontrolle des Datentransfers zwischen dem automatischen Getriebe und dem Fahrzeug mittels scannen. Zusätzlich kann man einen hydraulischen Drucktest machen. Dazu haben wir die Problemdarstellung durch den Nutzer des Fahrzeugs. Dank dieser ganzen Möglichkeiten, lässt sich das Problem in der Regel gut erkennen. So kommt man auch zu einer guten Kostenvorhersage. Natürlich gibt es auch die Möglichkeit uns nur das Automatikgetriebe zukommen zu lassen. Hier ist die Fehlerbeschreibung des Kunden besonders wichtig. Diese sollte so genau und ausführlich wie möglich sein. Sinnvoll ist es auch, sich mit uns in Verbindung zu setzen, ehe das Getriebe ausgebaut wird. So umgehen wir Fehldiagnosen, welche nicht nur unangenehm sind. Sie können auch zusätzliche Zeit und Kosten verursachen, was wir natürlich vermeiden wollen.

Automatikgetriebe Überholung Wie funktioniert eine Überholung?

Eigentlich funktioniert eine Überholung genauso, wie ein Laie sich das vorstellen würde. Das automatische Getriebe wird komplett auseinander gebaut. Dann werden die einzelnen Teile gereinigt, in unserem Fall in einem Waschautomaten und natürlich auf Schäden überprüft. Dabei wird natürlich jedes Teil genauestens unter die Lupe genommen. Alles was nun nicht top ist, wird durch ein neues Teil ersetzt. Die Verschleißteile werden grundsätzlich ausgetauscht, dazu gehören Dichtungen, Beleglamellen und Simmerringe. Einzelne Teile, wie Kupplung, Bremse, Freiläufe oder Planetensätze werden wieder aufgebaut und natürlich auf ihre Funktionalität überprüft. Dabei werden Bremsbänder, Kupplungen und Bremsen immer nochmals getestet. Sind alle Komponenten erneuert und fertig überholt, wird das Automatikgetriebe wieder zusammengebaut. Auch hierbei werden alle nötigen Einstellungen überprüft und natürlich falls nötig auch berichtigt.

Das Automatikgetriebe -Schaltschiebegehäuse

Das Schaltschiebegehäuse beinhaltet die hydraulische oder elektrohydraulische Steuereinheit des Automatikgetriebes. Natürlich wird auch dieses komplett auseinander gebaut, gereinigt und gründlich auf Schäden überprüft. Finden sich defekte Federn und Ventile, so werden diese selbstredend erneuert. Findet sich am Gehäuse selber ein Schaden, so kann man einen Übermaßkolben einsetzen oder die Einheit wird komplett ausgetauscht. Auch Sensoren und elektrische Stellglieder werden überprüft und bei Bedarf erneuert. Auf einem speziellen Prüfstand für das Schaltschiebegehäuse wir der „Hydra-Test“ durchgeführt.

Was geschieht mit dem Automatikgetriebe-Wandler

Der Wandler wird immer erneuert. Dazu haben wir holländische und englische Firmen gefunden, mit denen wir zusammenarbeiten. Diese Firmen sind spezialisiert auf die Instandsetzung von Wandlern. Wenn nötig verwenden wir originale Sachs-Wandler. Bei der Instandsetzung eines Wandlers wird er zuerst auf einer Drehbank geöffnet, dann erneuert, beispielsweise wird der Kupplungsbelag der Wandler Kupplung erneuert. Dann verschließt ein Schweißautomat den Wandler wieder. Nun muss seine Dichtigkeit überprüft werden und der Wandler ist fertig.

Die Garantie für das Automatikgetriebe

Wir geben auf jedes von uns überholte automatische Getriebe ein Jahr Garantie. Dabei ist es klar, dass die Beschreibung der Überholung sich auf ein konventionelles Automatikgetriebe bezogen ist. Der Aufbau kann von Automatikgetriebe zu Automatikgetriebe abweichen. So bietet jedes Getriebe seine spezifischen Schwachstellen. So kann es abweichende Arbeitsvorgaben geben.

Der Automatikgetriebe Getriebe-Service

Wir sind spezialisiert auf die Komplettüberholung von Schalt- und Automatikgetrieben inklusive der Reparatur und der Instandsetzung. Unsere Austauschgetriebe sind generalüberholt und genügen höchsten Qualitätsansprüchen. Es gibt bei uns grundsätzlich eine Garantie mit einem Jahr Laufleistung und es gibt keine Kilometerbegrenzung. Es gibt einige Arbeitsschritte, welche MOTOEXPERT bei jedem Getriebe durchführt werden. Dies betrifft das Zerlegen des Getriebes, die Reinigung aller Bestandteile, eine Fehleranalyse, den Tausch aller Reib- und Stahllamellen, aller Kolben und Dichtungen, aller Bremsbänder und des Getriebeölfilters, sowie falls notwendig den Tausch der Kupplungstrommel und des Planetensatz. Natürlich werden die Getriebe vor der Abgabe auf ihre Leistung und ihre Funktionsfähigkeit geprüft.

Wir haben ein Getrieblager welches im Normalfall mit mehr als 100 Getrieben gefüllt ist. Darunter findet man auch Getriebe für ältere Fahrzeuge und sogar für Oldtimer. Auch wer Getriebe für amerikanische Pkws sucht, wird bei uns fündig werden. Wir verfügen über ein gutes Netzwerk mit unterschiedlichen Partner-Werkstätten. So können wir ein gewünschtes Getriebe, welches wir selber nicht vorrätig haben innerhalb kürzester Zeit beschaffen. Haben sie ein defektes Getriebe, welches nicht sofort austauschbar ist, können wir ihr Getriebe zeitnah Instandsetzung. Dabei können sie das Getriebe liefern oder wir holen es uns ab. Wir versenden typenoffen europaweit Ersatzteile für Getriebe. Dabei sind Ersatzteile, wie Dichtsätze, Kupplungslamellen, Getriebepumpen, Stahllamellen, Planetensätze, Hartteile, leere und bestückte Automaten und einiges mehr. Dabei richten sich unsere Preise selbstverständlich danach, was wir machen, also nach Art und Umfang der von uns erbrachten Leistung. Bitte sprechen Sie uns an und erhalten ihr individuelles Angebot. Dabei vereinbaren wir gerne einen Termin mit Ihnen.

Der Ölwechsel beim Automatikgetriebe

Mit einem Ölwechsel kann man bei einem automatischen Getriebe Probleme umgehen. Bei den modernen Autos sind die Hersteller bemüht, dass sie möglichst wenig Treibstoff verbrauchen. Ein Automatikgetriebe hilft beim Sparen von Treibstoff, denn so fährt man immer ökonomisch. So sollte jeder, der ein Automatikwagen fährt und seinem Auto etwas Gutes will, regelmäßig Instandsetzungsmaßnahmen durchführen. Trotzdem wird der Ölwechsel beim automatischen Getriebe oft stiefmütterlich behandelt. Es ist nichts anderes als bei einem Wagen mit Schaltgetriebe, das Getriebeöl sollte regelmäßig erneuert werden. Wie oft ein solcher Ölwechsel sinnvoll ist, hängt von unterschiedlichen Punkten ab. So wirkt sich die Fahrweise genauso aus, wie das Wetter.

Um eventuellen Schäden am Motor und dem Getriebe vorzubeugen, macht es Sinn das Öl regelmäßig zu überprüfen. Man könnte den Getriebölwechsel wohl als vorsorgliche Maßnahme bezeichnen. In jedem Schaltgetriebe gibt es Reibung. Bei einem Automatikgetriebe gibt es elektrischen Stellmotoren und Hydralikzylinder, welche den Gangwechsel durchführen. Das Öl verringert die Reibung und erwärmt sich dabei logischerweise. Außerdem kann das Öl dabei kleinste Teilchen aufnehmen und es verbraucht sich, wird also regelmäßig weniger. So erklärt sich, dass man bei allen Fahrzeugen mit Getriebe, egal ob automatisch oder manuell geschaltet, regelmäßig einen Ölwechsel vornehmen sollte. Ein zu niedriger Ölstand kann sich äußerst negativ auswirken. So ändern sich die Schaltzeitpunkte, in der Regel verzögern sie sich bei zu niedrigem Ölstand. So entstehen unter Umständen auch Schaltstöße. So wird nicht nur die Leistung des Motors negativ beeinflusst, er könnte dabei richtig Schaden nehmen. So sollte man Risiko vermeiden und sicher fahren.

Der erste wichtige Schritt ist die regelmäßige Kontrolle des Ölstandes. Ein besonderes Augenmerk sollten Besitzer von Kurzstreckenfahrzeugen auf gutes und sauberes Öl zu achten, denn der Motor eines Kurzstreckenfahrzeuges wird nie richtig warm, was zur Folge hat, dass das Öl immer zähflüssig bleibt. So kann das Öl nie richtig arbeiten. Eine Folge ist, dass das Öl schneller verunreinigt und sich auch stärker verbraucht. Natürlich überlegt man, ob man beim Wechsel des Getriebeöls sparen kann. Bei jedem Hersteller gibt es feine Unterschiede, man sollte sich genau auskennen, damit man nichts falsch macht, was zu Schäden führen könnte. So sollte an den Getreibeölwechsel immer in einer Werkstatt oder beim Hersteller durchführen lassen. Aber auch hier kann es lohnend sein sich Angebote einzuholen und Preise zu vergleichen. Mit einer guten Werkstatt, wie der unseren, umgehen sie jegliches Risiko für ihren Motor und das Getriebe und haben noch lange Spaß an ihrem Fahrzeug.

Automatikgetriebe Austausch

Ist das Automatikgetriebe defekt und lohnt sich eine Reparatur nicht mehr dann haben wir oft ein passendes Austauschgetriebe vorrätig.

Automatikgetriebe Reparatur – Freie Autowerkstatt Nürnberg / Tel. 0911 6329 0120

Facebook

YouTube